Hundebeben
Ein Enthüllungsroman

Das Buch:
Gunnar Bräker ist Hundehändler aus der Nähe von Dortmund. Sehr erfolgreich und viel kritisiert. Einer Gruppe junger Leute reicht es nicht mehr, über die Missstände nur zu reden, sie handeln. Bei einem Überfall auf Bräker kommt es zu einem unvorhergesehenen Zwischenfall. Es beginnt eine Odyssee durch Holland und Belgien. Nach dramatischen Ereignissen in Frankreich entgleitet den Aktivisten die Situation vollends. Trotzdem beenden sie die Aktion mit einem Paukenschlag.
Eingebettet in diese fesselnde Story, gibt das Buch tiefe Einblicke in die Welt der Rassehundezucht und die Szene radikaler Tierschützer. Und es bleibt spannend bis zum Schluss.

Überall wo es Bücher gibt, hier bestellen

Der Autor:
Hannes Tönsing leitet „Mensch lernt Hund®, die ganzheitliche Schule für Menschen und Hunde“ in Oberhausen. Bevor er beruflich auf den Hund kam, arbeitete er als Choreograph und Präsenztrainer. Davor als Klavierlehrer, davor als Klavierstimmer, davor als Gymnastiklehrer, davor als Hausbesetzer, davor als Erzieher, davor als Schüler, davor als Kindergartenkind, davor wurde er 1963 geboren.

Pressekontakt für weitere Informationen und Rezensionsexemplare:

Dr. Alexander Schug (Verleger), Omnino Verlag
Am Friedrichshain 22
10407 Berlin
Tel.: 0049-30-419367-36
Mail: info@omnino-verlag.de
Web: www.omnino-verlag.de