Vorträge
zu Themen rund um Hund und Mensch

Das Gefühlsleben der Hunde
Dass Hunde Gefühle wie Angst, Freude, Panik, Ausgelassenheit, etc. haben, so wie wir, ist für Menschen, die eng mit Hunden zusammenleben offensichtlich. Auch wissenschaftlich ist es längst "bewiesen". Anhand von Problemverhalten wie Angst, Aggression, Hyperaktivität, etc. erläutert der Vortrag, wie wir diese enge emotionale Verwandtschaft nutzen können, um unsere Hunde viel besser zu verstehen. Das ist die Basis, um ihnen helfen zu können und nachhaltig Veränderungen zu erreichen.
Mittwoch, 13. November 2019 um 18.30h im "KÖBES", Erzbergerstr. 104, 46145 Oberhausen

Die Vorträge dauern ca. 2,5 Stunden. 

Referent: Hannes Tönsing
Eintritt: 20,-€ 
Anmeldung unter 0208 / 69 84 84 69, hannes.toe@gmx.de oder 0157 79 74 39 86

Bitte kommen Sie zu den Vorträgen ohne Ihren Hund.
Dann können Sie ihn zu Hause mit dem Gelernten überraschen :-)

Wenn Sie in Ihrer Institution, (Hunde-) Schule, Ihrem Verein, Bekanntenkreis etc., einen Vortrag / ein Seminar anbieten möchten, bitte hier klicken.